Entlang der Emsmündung – Termunterzijl, Delfzijl und Eemshaven

Die Ems hat ihren Ursprung in Ostwestfalen und fließt fast ausschließlich auf deutschem Gebiet. Jedoch unterhalb des Dollarts, wo sie sich zu einer breiten Trichtermündung ausweitet, gehört das westliche Ufer zu den Niederlanden. Diese Region ist zwar dünn besiedelt, aber dafür stark industrialisiert.

Der Hafen von Termunterzijl
Weiterlesen „Entlang der Emsmündung – Termunterzijl, Delfzijl und Eemshaven“

Sponsored Post Learn from the experts: Create a successful blog with our brand new courseThe WordPress.com Blog

Are you new to blogging, and do you want step-by-step guidance on how to publish and grow your blog? Learn more about our new Blogging for Beginners course and get 50% off through December 10th.

WordPress.com is excited to announce our newest offering: a course just for beginning bloggers where you’ll learn everything you need to know about blogging from the most trusted experts in the industry. We have helped millions of blogs get up and running, we know what works, and we want you to to know everything we know. This course provides all the fundamental skills and inspiration you need to get your blog started, an interactive community forum, and content updated annually.

De Haverleij – Moderne Wohnschlösser


Wie in anderen europäischen Ländern findet man auch in den Niederlanden eine Vielzahl von Schlössern und Burgen, die vor Jahrhunderten errichtet wurden. Jedoch nordwestlich von ´s Hertogenbosch liegen dicht beieinander einige Schlösser, die noch ziemlich jung sind und vielen Menschen ein Zuhause bieten. Im Jahr 2000 hat man auf dem ehemaligen Landgut Haverleij damit begonnen, im Rahmen des VINEX-Programms in einer Parklandschaft insgesamt acht Schlösser mit Miet- und Eigentumswohnungen zu bauen. Im Rahmen dieses Programms wurden um die Jahrtausendwende herum zahlreiche neue Wohngebiete in räumlicher Nähe zu mittleren und größeren Städten geschaffen, wobei vielfach kreative, moderne Architektur zur Anwendung kam.

Weiterlesen „De Haverleij – Moderne Wohnschlösser“

Der Vaalserberg – Der höchste Punkt im Dreiländereck


Wie oft werden die Niederlande landläufig pauschal als flaches Land bezeichnet. Auf einen großen Teil des Landes trifft das auch zu, insbesondere auf den Westen und Norden, jedoch auf keinen Fall auf den Süden von Limburg. Die Provinz ist ein Nachzügler, denn sie kam erst nach dem Wiener Kongress 1815 zu den Niederlanden. 1839 wurde Limburg geteilt, der westliche Teil kam zum noch jungen Staat Belgien und der östliche zu den Niederlanden, wurde aber zugleich als Herzogtum Limburg zu einem Mitgliedsstaat des Deutschen Bundes. Erst 1867, nach dem Zerfall des Deutschen Bundes, wurde Limburg zu einer alleinigen, vollwertigen Provinz der Niederlande, weshalb am 11. Mai diesen Jahres deren 150-jähriges Bestehen offiziell gefeiert wurde.

Weiterlesen „Der Vaalserberg – Der höchste Punkt im Dreiländereck“