Der Vaalserberg – Der höchste Punkt im Dreiländereck


Wie oft werden die Niederlande landläufig pauschal als flaches Land bezeichnet. Auf einen großen Teil des Landes trifft das auch zu, insbesondere auf den Westen und Norden, jedoch auf keinen Fall auf den Süden von Limburg. Die Provinz ist ein Nachzügler, denn sie kam erst nach dem Wiener Kongress 1815 zu den Niederlanden. 1839 wurde Limburg geteilt, der westliche Teil kam zum noch jungen Staat Belgien und der östliche zu den Niederlanden, wurde aber zugleich als Herzogtum Limburg zu einem Mitgliedsstaat des Deutschen Bundes. Erst 1867, nach dem Zerfall des Deutschen Bundes, wurde Limburg zu einer alleinigen, vollwertigen Provinz der Niederlande, weshalb am 11. Mai diesen Jahres deren 150-jähriges Bestehen offiziell gefeiert wurde.

Weiterlesen „Der Vaalserberg – Der höchste Punkt im Dreiländereck“